Drucken

Glückwunsch 300 Jahre Böhmerheide

Geschrieben von Rainer Klemke am . Veröffentlicht in Aktuelles

Mit einem geschmückten Kremser mit Trecker kam der Bürgerverein Groß Schönebeck am 14. Juni zum Geburtstagsfest von Böhmerheide an den Weißen See. Zu den Klägen der Bläser der "Original Schorfheider" übergab Ortsvorsteher Achim Buhrs den Nachbarn in der Schorfheide in Abspielung auf die Entstehungsgeschichte des Ortes einen historischen Pflug. Auf dem Traktor saß dabei mit Jürgen Bohm ein Nachkomme der traditionsreichen Bauernfamilie, denen Böhmerheide seinen Namen verdankt. Aufgearbeitet und gestiftet wurde der Pflug von dem neugewählten Mitglied der Schorfheider Gemeindevertretung Andreas Zeidler aus dem Bürgerverein, der für die Liste "WIR für Böhmerheide, Groß Schönebeck, Klandorf und Schluft" zusammen mit Klaus Diezel auch für die Wahrnehmung der Interessen von Böhmerheide angetreten ist.