Drucken

Nicht nur unsere Waldschule gerettet!

Geschrieben von Rainer Klemke am . Veröffentlicht in Aktuelles

21. Januar 2022: Ein großer Tag für Groß Schönebeck:
Minister Vogel und Linken-Chef Walter versprachen:
Unsere Waldschule bleibt und alle anderen im Lande auch!

Minister Vogel (Bündnis 90/Grüne) gibt dem rbb-Reporter Philipp Gerstner seine Stellungnahme ab

Wenn der Antrag der Koalition, die auch vom Oppositionschef Sebastian Walter unterstützt wird, am 9. Februar im Umweltausschuss des Landtages - und später im Haushalt im Landtag verabschiedet wird, bleibt nicht nur die Waldschule in Groß Schönebeck, sondern alle in Brandenburg erhalten und sogar die beiden Landkreise, die bisher noch keine haben, werden eine bekommen.

Das ist das Ergebnis unserer Lobbyarbeit bei den Fraktionen und in der Öffentlichkeit. Durch die Berichterstattung in der MOZ und die Sammlung auf "open petition" im Netz mit 5.021 Unterschriften und über 1.500 Stellungnahmen dazu sowie intensiven Konrtakten zu den Fraktionen sowohl im Kreistag (siehe Schreiben des Umweltausschusses an den Minister hier auf der Homepage) wie auch zum Landtag war das Thema Waldschulen auch zu einem im Landtag geworden.

Die Unterschriften aus der Petition werden am 7. Februar um 14 Uhr 30 an der Waldschule dem Landtagsabgeordneten Hardy Lux (SPD) übergeben, der sie in den Umweltausschuss mitnimmt, der am 9.02.2022 über den Koalitionsantrag zum Erhalt aller Waldschulen berät.

Ortsvorsteher Andreas Zeidler verweist auf die Bedeutung der Waldschule im dörflichen leben, ihre Integration in die Umwelterziehung nicht nur der hiesigen Kinder durch die Beiträge der SAG, des Traditionsbauernhofes, des Wildparkes mit dem Wolfsinformationszentrum und der Integration der 23 Kinder von Geflüchteten, was auch entscheidender Grund für die Verleihung des Europäischen Dorferneuerungspreises 2018, der höchsten Auszeichnung für ein Dorf in Europa, war.

Der Fraktionschef der Linken Sebastian Walter sagt seine Unterstützung für die Waldschulen zu

Minister Vorgel überbrachte die frohe Botschaft am 21. Januar anlässlich einer Aufnahme des rbb mit dem blauen Bus vor der Waldschule im Schloßpark, zu der der Bürgerverein und der Ortsbeirat eingeladen hatten. Eingestimmt durch das Jagdhornensemble von Frau Grossmann, die auch 50 Rotbuchensprösslinge mitbrachte, die zum Erhalt der Waldschule gepflanzt werden, verfolgten Dutzende Spontanbesucher die Stellungnahmen vor der rbb-Kamera.

Weitere Statements zugunsten der Waldschule gaben Ortsvorsteher Adreas Zeidler, für den Bürgerverein Rainer E. Klemke, SAG-Geschäftsführer Rainer Dickmann, Schulfördervereinsvorsitzende Anke Kieback, Kita-Leiter Tobias Biermann und Oberförster a.D. Klaus Diezel ab. Auch der Gemeinde Schorfheide Bürgermeister Wilhelm Westerkamp unterstützte das Eintreten der Groß Schönebecker für ihre Waldschule.

Angesicht der Bedeutung der Waldschulen für die Vermittlung der Bedeutung von Flora und Fauna für das Klima und die Artenvielfalt - den entscheidenden Themen für das Überleben der Menschheit - forderten alle Sprecher*innen nicht nur den Erhalt der Waldschule in Groß Schönebeck, um die es hier exemplarisch ging, sondern aller derartiger Angebote auch der anderen Waldschulen und ähnlicher Einrichtungen.

SAG-Geschäftsführer Rainer Dickmann verwies auf die enge Verflechtung der Arbeit mit der Waldschule und der des Landwirtschaftsbetriebes, der mit den Kindern Blühstreifen anlegt, Hecken anpflanzt und die Kinder das Werden und die Bedeutung von Insekten für die Fauna erleben lässt.

Die Kreistagsabgeordnete Grossmann stimmte die Anwesenden mit ihrem Jagdhorbläsern im Sinne des historischen Ortes der Waldschule und der jagdlichen Tradition seit dem Großen Kurfürsten und seit der Gründung der ersten Forstschule Preußens durch den Groß Schönebecker Dorfschullehrer Carl Friedrich Kortenbeitel ein.

Hier geht es zum Beitrag von rbb brandenburg aktuell zur Waldschule aus Groß Schönebeck
vom 22. Januar 2022:
https://www.ardmediathek.de/video/brandenburg-aktuell/waldschule-gross-schoenebeck-vor-dem-aus/rbb-fernsehen/Y3JpZDovL3JiYi1vbmxpbmUuZGUvYnJhbmRlbmJ1cmdha3R1ZWxsLzIwMjItMDEtMjJUMTk6MzA6MDBfNTdlY2E4MWEtMDJiYy00OGMyLTk5NDEtZGQ2YTExZTliMzY0L3dhbGRzY2h1bGUtdm9yLWRlbS1hdXM/