Drucken

Unser Ort in der Landschaft

Geschrieben von Jörg Mitzlaff am . Veröffentlicht in Unser Dorf hat Zukunft

Wir sind von einem Kiefernwald umgeben, der in den letzten Jahren, nachdem die teilweise Bewässerung des ehemaligen Staatsjagdgebietes eingestellt wurde, immer trockener wurde.
Eine laufende Umgestaltung des Waldes in einen Mischwald zeigt erste Erfolge.
„Wasser für die Schorfheide“ war und ist eine Bürgerinitiative, die sich auf die Fahnen geschrieben hatte, eine Austrocknung unserer Umgebung zu verhindern.
Zwei Waldseen sind naturbelassen und ein Geheimtipp der Einheimischen.
Hier ist es uns wichtig, auf Sicherheit und Sauberkeit zu achten, da es immer wieder zu wildem Campen kommt. Die Bürger unseres Ortes, die Forst und die FFW achten besonders bei Waldbrandstufe 4 auf unsere schöne Umgebung.
Ein Komfortcampingplatz am Werbellinsee ist von einem herrlichen Buchenwald umgeben und lockt tausende Camper jährlich in unsere Gegend.
Als Tor zur Schorfheide ist uns eine einladende Gestaltung der Dorfeingänge wichtig.

Hier sind unsere Anlieger gefragt, die teilweise mit großem Engagement die Ortseinfahrten pflegen und sogar gestalten.
Naturnahe Hecken, Feldgehölze und naturbelassene Teiche und Seen sichern die Lebensräume für verschiedene seltene Pflanzen und Tiere.
Naturwächter am Ort zu haben bietet den Vorteil, dass Biotope und Moorstandorte schneller definiert werden und dass auch viele Maßnahmen zur Naturerhaltung schneller durchgesetzt werden können.
In den letzten Jahren mit großem Aufwand errichtete Krötentunnel ermöglichen den Tieren einen gefahrlosen Wanderweg zu den Laichplätzen.Dass Fisch- und Seeadler, Pirol und Wiedehopf wieder hier brüten, zahlreiche Fledermausarten heimisch sind und im Herbst die Kraniche hier ein wahres Naturschauspiel für Auge und Ohr bieten, ist das Ergebnis eines großen Engagements von Naturschützern, der Forst, der Naturwacht, der biologisch orientierten Landwirtschaft und auch des gemeinsamen pädagogischen Konzepts von Waldschule, Kita, Forst und Schule.

Das Erreichte macht uns froh und lässt uns optimistisch in die Zukunft blicken, dass auch unsere weiteren Vorhaben zur Verbesserung der Lebensqualität in Groß Schönebeck verwirklicht werden können.