Jahresübersicht

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Jahr

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es" Kästner auf dem Sarnow

Als iCal Datei herunterladen
 
Freitag, 1. November 2019, 18:00
 Aufrufe : 181 

 

„Es gibt nichts Gutes, außer: Man tut es!“

Kästner-Abend mit Peter Siche und Klaus Schäfer

Kästner für Erwachsene - das ist etwas zum Einschalten der grauen Zellen. Peter Siche und Klaus Schäfer am Klavier präsentieren ein Programm mit Liedern nach Gedichten von Erich Kästner, verbunden durch viele seiner unvergleichlichen Epigramme. Melancholiker, Freigeist, Friedenssucher, Satiriker sind nur einige von Kästners Facetten. Und so sägt er mit Vergnügen oder auch Missvergnügen an dem Ast, auf dem wir sitzen und bepflanzt ihn mit Witzen. Die vertonten Gedichte handeln von der Geisel des Krieges, von den Schwierigkeiten der Liebe, von der Zunge der Kultur und von atmosphärischen Konflikten über den Mai. Lassen Sie sich von Peter Siche und Klaus Schäfer in die literarische Welt des „brauchbaren Dichters“ Kästner entführen.

Ab 18 Uhr erwartet Guido Schbert die Gäste mit seiner berühmten Küche zum Abendessen, ab 20 Uhr beginnt das Programm!

 

Veranstaltungsort* Gut Sarnow, Eichhorster Chaussee 5, 16244 Schorfheide
Um telefonische Reservierung wird gebeten unter 033393 65825.

Zurück