Drucken

Regelmäßiges Treffen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen in Groß Schönebeck

Geschrieben von Rainer Klemke am . Veröffentlicht in Aktuelles

Familienmitglieder und Freunde von Menschen mit Demenz sind häufig mehrfach belastet. Sie erleben eine Krankheit, die vom Verlust gemeinsamer Erinnerungen und Erfahrungen geprägt ist. Darüber hinaus muss die tägliche Begleitung bewältigt werden.

In Groß Schönebeck gibt es – getragen durch den Bürgerverein Groß Schönebeck/Schorfheide e.V. und der Evangelischen Kirchengemeinde - seit über zwei Jahren ein regelmäßiges Treffen von Angehörigen von an Demenz Erkrankten, das auch für Bürgerinnen und Bürger anderer Orsteile von Schorfheide offen steht.

Jetzt wollen wir unser Angebot erweitern und laden Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen ein.

Treffpunkt ist jeweils am 3. Donnerstag des Monats von 15.30 – 17 Uhr in 2 Räumen des Evangelischen Gemeindehauses, Liebenwalder Str.54 in Groß Schönebeck

Es gibt gegenseitigen Austausch, Informationen, praktische Tipps und vor allem Entlastung für den Alltag. Während die Angehörigen miteinander reden, gehen die anderen spazieren, spielen gemeinsam oder erzählen von früher

Erneut eine herzliche Einladung an alle Interessierten für folgende Termine:

Donnerstag, 18. September 2014

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Donnerstag, 20. November 2014

Donnerstag, 18. Dezember 2014

15 Uhr 30 – 17 Uhr im Evang. Gemeindehaus, Liebenwalderstr.54 in Groß Schönebeck

Weitere Informationen erhalten Sie bei

Annette Flade

033303-341

 


Lob, Kritik, Ideen? Schreiben Sie uns: buergerverein@grossschoenebeck.de