• P1070702
  • storch
  • schule2
  • jageschloss2x
  • heidekrautbahn2
  • kleiner glasow see
  • Ortseingang, (CC-BY) Bürgerverein Groß Schönebeck
  • Die Dorfkirche, (c) Klaus Wackulat
  • Gevatter Storch in der Ernst Thälmann Straße 18, (CC-BY) Bürgerverein Groß Schönebeck
  • Sommer in Groß Schönebeck, (c) Klaus Wackulat
  • Die Schule, (c) Klaus Wackulat
  • Das Jadgschloss, (c) Klaus Wackulat
  • Die Schorfheide, (c) Astrid Kuckartz
  • Die Heidekrautbahn, (c) Klaus Wackulat
  • Der kleine Glasowsee, (CC-BY) Bürgerverein Groß Schönebeck
Drucken

Woher kommen die Groß Schönebecker?

Geschrieben von Jörg Mitzlaff am . Veröffentlicht in Geschichte

 

Zuzug nach Groß Schönebeck hat es immer schon gegeben. Sehr anschaulich lässt sich das in dem seit kurzem online verfügbaren Ortsfamilienbuch der Parochie Groß Schönebeck (Schorfheide) verfolgen:

http://www.online-ofb.de/ortslist.php?ofb=gross_schoenebeck

Es zeigt aber auch wie viele der Stammfamilien über alle Generationen den Ort geprägt haben, z.B. ist der Familienname Bohm gleich 566 mal vertreten:

http://www.online-ofb.de/namelist.php?nachname=Bohm&ofb=gross_schoenebeck&modus=&lang=de

Die Groß Schönebecker hat es jedoch auch hinaus in die Welt gezogen, manche für immer, wie man an den Sterbeorten weggezogener Personen sehen kann:

http://www.online-ofb.de/ortslist.php?ofb=gross_schoenebeck

Eine Liste aller Familiennamen ist hier zu finden:

http://www.online-ofb.de/famlist.php?ofb=gross_schoenebeck&b=A

scan0031

Zusammengestellt hat die Listen Claudia Römer. Sie selbst lebt heute in Düsseldorf.

Das Kirchenbuch Gr. Schönebeck setzt im Jahre 1665 ein. Ab 1804 wurden für Liebenthal, wesentlich später auch für die anderen Gemeindeorte, eigene Kirchenbücher geführt.

Die Taufeinträge wurden bis einschließlich 1900 ausgewertet, Trauungs- und Sterbeeinträge im Rahmen der jeweiligen Sperrfristen auch darüber hinaus.

Wer Frau Römer mit weiteren Quellen und Hinweisen helfen möchte kann sie per E-Mail erreichen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Viel Spaß beim Stöbern.

 

Drucken

Einladung an Handwerker und Hofläden zum Tag der Offenen Höfe in Groß Schönebeck

Geschrieben von Rainer Klemke am . Veröffentlicht in Aktuelles

 

 

Für den Handwerkermarkt im Rahmen des 7. Tages der offenen Höfe zur Brandenburger Landpartie gibt es für Handwerker und Hofläden die Möglichkeit am Sonnabend, den 15. Juni 2019 ihr Handwerk und ihre Produkte auf dem Lindenplatz in Groß Schönebeck (wo auch ein Bühnenprogramm in Zusammenarbeit mit antenne Brandenburg unter der Moderation von Joana Jambour stattfindet) vorzustellen/anzubieten. Parallel dazu gibt es für die Gäste die Möglichkeit, 16 Höfe/Einrichtungen zu besuchen, die mit kostenlosen Oldtimer- und Kremsershuttles angefahren werden. Groß Schönebeck bietet traditionell das breiteste Angebot für die Besucher der Landpartie im Land Brandenburg.

Interessenten melden sich bei Achim Buhrs unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Drucken

"Hoch hinaus" mit der Kinderbibliothek Groß Schönebeck

Geschrieben von Jörg Mitzlaff am . Veröffentlicht in Kinderbibliothek

10 Jahre Kinderbibliothek "Lesezauber"

 

Am 4.12.2007 konnten wir die Bibliothek in der Schule Gr. Schönebeck eröffnen. Wir teilten uns den Raum mit dem Hort. Wegen Eigenbedarf mussten im Sommer 2009 Bücher und Möbel für 1 Jahr ausgelagert werden. Dank der Schule bekamen wir einen neuen Raum, der noch hergerichtet werden musste. Von der Gemeinde wurden neue Möbel bereitgestellt. Im Herbst 2010 konnte es weiter gehen. Bevor die Ferien 2018 begannen, bekam ich die Nachricht, dass der Raum für den Hort zu räumen ist. Für uns war das eigentlich das Aus, da kein weiterer Raum zur Verfügung stand. Es folgten einige Gespräche, wie man uns doch noch helfen könnte. Es ist Frau Stohr und Frau Bäunig zu verdanken, dass es weitergehen konnte. Unter dem Dach wurde ein Raum leergeräumt, die Möbel aufgestellt und die Bücher einsortiert. Zum Schulbeginn 2018 hatte die Bibliothek wieder von 13:00 bis 16:00 Uhr geöffnet.

Den fleißigen Helfern noch einmal meinen Dank.

Hannelore Bolt

Andreas zeidler gratuliert Kinderbibliothek

Andreas Zeidler gratuliert im Name des Bürgervereins der Gründerin der Kinderbibliothek Hannelore Bolt

 

 

Drucken

Neujahrslauf in Groß Schönebeck mit Weihnachtsbaumfeuer

Geschrieben von Rainer Klemke am . Veröffentlicht in Aktuelles

 

Läufer, Walker, Jogger, Babyjogger und alle Menschen jeden Alters, die Spaß

an Bewegung haben sind recht herzlich eingeladen!

Am 13.01.2019 um 13:00 Uhr am Festplatz Kastanienweg in Groß Schönebeck!

 

Anmeldung ab sofort unter:

Susan Röper, Tel.: 0174/3147326, Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Um Voranmeldung wird gebeten!

Kurzentschlossene sind am Veranstaltungstag auch herzlich willkommen.

Lauft oder walkt mit uns gemeinsam durch die schöne Schorfheide.

Es sind 10km, 5km & 2km ausgeschildert. Es erfolgt keine Zeitmessung.

Nach dem Lauf genießen wir gemeinsam Punsch, Pfannkuchen & Bratwurst.

Es wird kein Startgeld erhoben.

Spenden für den Organisationsaufwand sind herzlich Willkommen.

Anschließend ab 15 Uhr Weihnachtsbaumfeuer auf dem Festplatz

 

 

Weitere Beiträge...